Marterl Runde

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 1:00 h 3,7 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
80 hm 80 hm 920 m

Dieser kurze, leichte Rundkurs bei Rinn, bestens auch für Familien geeignet, verläuft lieblich entlang der für die Wanderung namensgebenden Marterln und Wegkreuzen. Auf Schotterwegen, Asphalt und Waldwegen geht es in den Ausläufern der Tuxer Alpen auf einer Höhe von maximal 900 m dahin.

💡

In Tulfes, der Ortschaft an der Straße nach Rinn, legt man auf der Rückfahrt eine Rast ein und stärkt sich mit Pasta, Wraps, Burger oder Steak. Wer regionale Küche bevorzugt, für den gibt es Schnitzel und Salate.

Anfahrt

A12 Ausfahrt Hall in Tirol. Dann in südöstlicher Richtung der Landesstraße L9 bis Rinn folgen.

Parkplatz

Parkplatz Judenstein in Rinn.

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Innsbruck Hbf mit ÖBB-Postbus Linie 4134 Richtung Hall in Tirol nach Rinn (Kirchplatz)

Rinner Alm
Hütte • Tirol

Rinner Alm (1.394 m)

Die Rinner Alm liegt auf einer Seehöhe von 1.394 Metern in der Tiroler Ortschaft Rinn (südöstlich von Innsbruck) in den Tuxer Alpen. Vor allem Rodelfreunde, Winterwanderer und Mountainbiker schätzen die urige und gemütiche Alm als Einkehrstation. Die hütteneigene und spektakuläre Rodelbahn sorgt für Spaß bei Groß und Klein. Insgesamt verfügt die Schlittenbahn eine Länge von 3,7 Kilometern und wird an manchen Tagen zudem nachts beleuchtet. In den Sommermonaten ist die Hütte ein beliebtes Ausflugsziel von Mountainbikern.  
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Tirol

Karl-Trautner-Weg

Dauer
1:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
3,5 km
Aufstieg
128 hm
Abstieg
110 hm
Wandern • Tirol

Rund um Raitis

Dauer
1:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
2,3 km
Aufstieg
70 hm
Abstieg
70 hm

Bergwelten entdecken