Anzeige

Großes Hinterhorn

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T3 anspruchsvoll 3:30 h 4 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
540 hm 540 hm 2.506 m
Anzeige

Begeisternde Landschaftsbilder am Hausberg der Zabierowhütte in den Loferer Steinbergen: Ochsenhorn, Reifhörner, Hinterhorn und Breithorn bilden eine imposante Felskulisse über der Zabierowhütte; sie sind nicht nur lohnende Aussichtsberge, sondern verlangen dem Wanderer auch auf ihren Normalrouten einige Geschicklichkeit und Bergerfahrung ab. Am häufigsten wird wegen des Klettersteiges über den Nackten Hund (Variante) und dem relativ einfachen Normalweg über die Waidringer Nieder das Große Hinterhorn bestiegen.

💡

Diese Tour stammt aus dem Rother Wanderführer „Hochkönig: Steinernes Meer - Tennengebirge - Steinberge“ von Sepp und Marc Brandl, erschienen im Rother Bergverlag. 
Der komplette Guide ist auch in der Rother Touren App für Android oder iPhone erhältlich.

Anfahrt

Von Salzburg über das kleine Deutsche Eck - Bad Reichenhall - nach Lofer, St. Martin. 

Parkplatz

Gebührenpflichtiger Parkplatz Maria Kirchental in St. Martin bei Lofer.

Öffentliche Verkehrsmittel

Bis Saalfelden oder Salzburg mit dem Zug. Jeweils weiter mit dem Regionalbus 260 entweder von Saalfenden oder Von Salzburg kommend über Bad Reichenhall. Haltestelle St. Martin bei Lofer - Anstieg über Maria Kirchental zur Schmidt-Zabierow-Hütte.

Bergwelten entdecken