15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Gamskogelhütte

1.095 m • Bewirtschaftete Hütte
Öffnungszeiten

April bis Oktober

Mobil

+43 664 162 94 95

Telefon

+43 664 479 10 04

Homepage

www.gamskogelhuette.com

Betreiber/In

Peter Margreiter

Details

  • Für Familien geeignet
  • Hunde erlaubt
  • Spielplatz
Anzeige

Lage der Hütte

Über Westendorf und das Windautal erreicht man die Gamskogelhütte inmitten der Kitzbüheler Alpen.

Die Küche ist ausgezeichnet, dank der Wild-, Fisch- und Fleischgerichte ist Familie Margreiter Mitglied der Qualitätsvereinigung „Tiroler Wirtshaus“.

Die Hütte bietet für Kinder einen Spielplatz, Wanderern und Bergsteigern einen perfekten Ausgangspunkt für Touren aller Art. Mountainbiker kommen in der Umgebung auch auf ihre Rechnung, wenn sie die Bergwelt erkunden.

Kürzester Weg zur Hütte

Mit dem Auto, Motorrad oder Mountainbike 16,3 km von Westendorf über Vorderwindau durch das Windautal.

Leben auf der Hütte

Die Gamskogelhütte wurde 1951 von Katharina und Johann Margreiter erbaut, heute werden Wanderer anstelle von Waldarbeitern und Jägern bekocht.

Anna und Peter Margreiter, die die Hütte seit 1959 führen, haben mit der exzellenten Küche die Aufnahme in die Qualitätsvereinigung „Tiroler Wirtshaus“ geschafft.
Bis zu 150 Gäste können auf der Sonnenterrasse mit Fleisch-, Fisch- und Wildspezialitäten versorgt werden, beliebt sind die frischen, knackigen Salate.

Warme Küche gibt es bis 17.30 Uhr, samstags bis 21 Uhr. Montag ist Ruhetag.

Kinder können sich auf dem Spielplatz mit Trampolin austoben, Hunde sind willkommen.

Gut zu wissen

Getrennte WC-Anlagen bzw. Waschräume. Kein WLAN, das Internet funktioniert nicht, der Handy-Empfang ist eingeschränkt. Deshalb werden auch keine EC- und Kreditkarten akzeptiert.

Touren und Hütten in der Umgebung

Die nächstgelegene Hütte ist das Steinberghaus auf 800 m, das in 1 h Gehzeit zu erreichen ist. Weiters: Rotwandalm (860 m, 2 h).

Gipfelbesteigung von der Gamskogelhütte: Kröndlhorn (2.444 m, 4 h Gehzeit).

Anfahrt

mit Auto, Motorrad oder Mountainbike 16,3 km von Westendorf über Vorderwindau durch das Windautal.

Bergwelten entdecken