Eckbauerbahn

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
0:45 h 4,9 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
492 hm 499 hm 1.225 m
Rodeln • Bayern

Grasberg

Anspruch
WT1
Länge
4,7 km
Dauer
1:30 h
Rodeln • Bayern

Elmauer Alm

Anspruch
Länge
3,1 km
Dauer
0:45 h

Diese bayrische Wintertour in Garmisch-Partenkirchen ist ohne mühsamen Aufstieg und daher für jedermann, auch ohne übermäßig viel Kondition, geeignet. Mit der Eckbauerbahn wird man nämlich auf 1.230 m hinaufbefördert und kommt dann in den Genuss von ausgiebigem Rodelspaß.

Gestartet wird vom bayerischen Olympia-Skistadion aus. Von dort steigt man mit den historischen Gondeln zur Bergstation der Eckbauerbahn auf. Von oben aus kann man eine beeindruckende Aussicht genießen. An der Talstation besteht die Möglichkeit, Schlitten, ruckXbob, Minibobs sowie Snowbikes auszuleihen.

💡

Die Bahn eignet sich auch Sommer als schöne, nicht all zu umfangreiche Bergwanderung. Dieser Aufstieg macht auch ungeübten Tourengehern viel Freude.

Die Piste wird gleichzeitig von Skifahrern sowie auch von Rodlern genutzt, deshalb sollte man bei er Abfahrt immer vorsichtig sein.

Nach dem Rodeln kann man im Olympiahaus direkt im Olympia-Skistadion gemütlich einkehren. Bei Lust und Laune, sollte in jedem Fall die neue Skischanze mit ihrer außergewöhnlich futuristischen Architektur besichtigt werden.

Anfahrt

A95 von München Richtung Garmisch-Partenkirchen bis Autobahnende Eschenlohe, weiter über die B2 bis Garmisch-Partenkirchen, nach dem Tunnel Richtung Ortsteil Partenkirchen, der Hauptstraße durch den Ort hindurch folgen, nahe Ortsausgang Beschilderung zum Olympia Skistadion beachten.

Von Mittenwald / Innsbruck auf der B2 bis Garmisch-Partenkirchen, gleich am Ortseingng die erste Abzweigung links nehmen und der Beschilderung zum Olympia Skistadion folgen.

Von Reutte / Ehrwald / Tirol / Grainau kommend über die B23 bis Garmisch-Partenkirchen, an der zweiten Ampel rechts in die Gernackerstraße abbiegen und der Beschilderung nach Partenkirchen / Mittenwald / Innsbruck folgen. Am Ortsausgang ist der Weg zum Olympia Skistadion ebenfalls beschildert.

Parkplatz

Am Olympia Skistadion (P13), zum Teil kostenpflichtig.

Öffentliche Verkehrsmittel

Stündliche Bahnverbindung zwischen München Hbf und Garmisch-Partenkirchen, weiter mit dem Ortsbus (Linien 1 und 2) bis Olympia Skistadion.

Rodeln • Bayern

Partnachalm

Dauer
1:30 h
Länge
5,7 km
Aufstieg
264 hm
Abstieg
264 hm
Rodeln • Bayern

Am Hörnle

Dauer
1:30 h
Anspruch
WT1 leicht
Länge
7 km
Aufstieg
516 hm
Abstieg
515 hm
Rodeln • Tirol

Padaun

Dauer
1:00 h
Anspruch
WT2 mäßig
Länge
3,7 km
Aufstieg
207 hm
Abstieg
207 hm

Bergwelten entdecken