Von der Bergstation Fanas in die Schesaplanahütte

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 3:45 h 11,1 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
750 hm 459 hm 2.038 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Hüttenzustieg

Die Tour startet in Fanas ganz gemütlich mit einer Seilbahnfahrt. Über das Luderer-Egg (1.952 m) und Fanaseralp Ludera geht es zur einladenden Schesaplanahütte (1.908 m). Eine gemütliche Wanderung im Bündner Prättigau, mit fantastischer Aussicht auf die umliegenden Gipfel des Rätikons.

💡

Rasant saust man von der Schesaplanahütte mit dem Trottinett ins Tal hinab nach Seewis.

Anfahrt

Über A13 und A28 nach Grüsch. In Grüsch Richtung Fanas abzweigen.

Parkplatz

Bei der Talstation der Seilbahn stehen beschränkt kostenfreie Parkplätze zur Verfügung.

Öffentliche Verkehrsmittel

Rhätischen Zug bis Grüsch oder Schiers und dann mit dem Postauto nach Fanas.

Schesaplana Hütte
Hütte • Graubünden

Schesaplanahütte (1.908 m)

Die Schesaplanahütte (1.908 m) befindet sich auf einer Südflanke der Schesaplana (2.965 m) genau zwischen Vorarlberg und dem Schweizer Kanton Graubünden. Sie ist ein optimaler und gemütlicher Einkehrort für Wanderer, Skitourengeher und Mountainbiker. Die 1898 erbaute Hütte ist ein populärer Etappenstützpunkt auf der mehrtägigen Trekking-Route „Prättigauer-Höhenweg“ oder am Weitwanderweg „Via Alpina“. Über einem sehr schwierigen Anstieg erklimmt man außerdem in ca. 3:30 Stunden den Gipfel der Schesaplana, den imposanten Hausberg der Hütte. Ein besonderes Highlight besteht darin, eine Wanderung mit einer spektakulären Trottinett-Abfahrt in die Ortschaften Seewis oder Grüsch zu kombinieren.
Geöffnet
Jun - Okt
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Graubünden

Naturlehrpfad Müstair

Dauer
4:05 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
10,1 km
Aufstieg
791 hm
Abstieg
791 hm
Wandern • Vorarlberg

Parpfienzrundweg

Dauer
3:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
8,4 km
Aufstieg
510 hm
Abstieg
510 hm
Wandern • Vorarlberg

Schönenbachvorsäss

Dauer
3:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
11,3 km
Aufstieg
488 hm
Abstieg
488 hm
Wandern • Vorarlberg

Bödele ab Dornbirn

Dauer
4:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
11,9 km
Aufstieg
715 hm
Abstieg
715 hm

Bergwelten entdecken