Anzeige

Schesaplanahütte

1.908 m • Bewirtschaftete Hütte
Öffnungszeiten

Juni bis Oktober

Von Juni bis Mitte Oktober geöffnet.

Mobil

+41 79 612 60 18 (im Winter)

Telefon

+ 41 81 325 11 63

Homepage

www.schesaplana-huette.ch

Betreiber/In

Jeannette & Didier Moser-Buchli

Räumlichkeiten

Zimmer Matratzenlager Winterraum
6 Betten 72 Schlafplätze 8 Schlafplätze

Details

  • Dusche
Anzeige

Lage der Hütte

Die Schesaplanahütte (1.908 m) befindet sich auf einer Südflanke der Schesaplana (2.965 m) genau zwischen Vorarlberg und dem Schweizer Kanton Graubünden. Sie ist ein optimaler und gemütlicher Einkehrort für Wanderer, Skitourengeher und Mountainbiker.

Die 1898 erbaute Hütte ist ein populärer Etappenstützpunkt auf der mehrtägigen Trekking-Route „Prättigauer-Höhenweg“ oder am Weitwanderweg „Via Alpina“. Über einem sehr schwierigen Anstieg erklimmt man außerdem in ca. 3:30 Stunden den Gipfel der Schesaplana, den imposanten Hausberg der Hütte.

Ein besonderes Highlight besteht darin, eine Wanderung mit einer spektakulären Trottinett-Abfahrt in die Ortschaften Seewis oder Grüsch zu kombinieren.

Kürzester Weg zur Hütte

Von Zürich oder Chur auf der A3 bis zur Ausfahrt Landquart. Von dort weiter in Richtung Prättigau und die Ausfahrt Seewis-Dorf oder Fanas nehmen. Von diesen Ortschaften sind es noch ca. 3 - 4 Stunden Aufstieg bis zur Schesaplanahütte.

Gehzeit: 3 - 4 h

Alternative Routen:
Von Malans (5 h); von Malbun (6 h); von Brand in Vorarlberg (3:30 h).

Leben auf der Hütte

Die Hütte wird von Juni bis Mitte Oktober bewirtschaftet, im Winter steht Skitourengehern nur ein Not-Winterraum zur Verfügung. Auf der Speisekarte stehen typische Hüttenschmankerl.

Manchmal finden auch verschiedene Events wie Fotoausstellungen und Live-Konzerte auf der urigen Hütte statt. Wer will, kann danach auf der Hütte übernachten. Dafür stehen insgesamt 78 Betten zur Verfügung, sechs davon in Doppelzimmern.

Gut zu wissen

Licht (Solar), WC, Waschvorrichtungen und Dusche vorhanden. Handy-Empfang bei der Hütte, kein WiFi. Schlafsack wird empfohlen, dieser ist auch mietbar auf der Hütte. Aufenthalt mit Hund ist im Voraus abzuklären. 

Touren und Hütten in der Umgebung

Die nächstgelegene Hütte ist die Totalphütte (2.385 m), die in ca. 2:30 Stunden zu Fuß erreichbar ist. Weiters: Douglasshütte (1.976 m, 3:30 h); Mannheimer Hütte (2.679 m, 3:30 h); Pfälzerhütte (2.108 m, 3:30 h); Carschinahütte (2.236 m, 5 h); Lindauer Hütte (1.744 m, 5:30 h).

Touren und Gipfelbesteigungen von der Schesaplanahütte aus: Schesaplana (2.965 m, 3:30 h).

Anfahrt

Zürich oder Chur / Landquart / Prättigau / Seewis-Dorf / Fanas

Parkplatz

In den Ortschaften Seewis-Dorf oder Fanas.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der SBB nach Landquart und umsteigen auf den Bus nach Seewis-Dorf oder Fanas.

Bergwelten entdecken