15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Wiener Höhenweg, Etappe 5: Von der Elberfelder Hütte zur Glorer Hütte

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T3 anspruchsvoll
Dauer
5:00 h
Länge
9,3 km
Aufstieg
846 hm
Abstieg
540 hm
Max. Höhe
2.912 m

Details

Beste Jahreszeit: Juli bis September
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Am fünften Tag am Wiener Höhenweg wandert man über den Kesselkeessattel, 2.912 m und das Peischlachtörl zur Glorer Hütte auf 2.642 m, womit man sich nicht mehr in der Schobergruppe, sondern in der Glocknergruppe befindet. 

💡

Vom Kesselkeessattel ausgehend hat man die Möglichkeit, einen relativ leichten 3.000er „mitzunehmen”: in rund 30 Minuten kann man das Böse Weibl mit 3.121 m besteigen.

Bergwelten entdecken