Monte Ceneri - Alpe Foppa

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig – – – – 6,2 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
984 hm 8 hm 1.532 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit

Auf historischen Wegen führt diese schöne Wanderung im Tessin vom höchsten Punkt der Passstrasse in Monte Ceneri hinauf zur Alpe Foppa (1.532 m) mit ihrer berühmten Kirche Santa Maria degli Angeli. Schon die Römer traversierten an dieser Stelle den Berg. Bunker zeugen von der strategischen Bedeutung des Bergrückens im zweiten Weltkrieg. Eine Tour die den Übergang vom Nord- zum Südtessin erlebbar macht und durch die so typischen Kastanienwälder führt.

💡

Schleckermäuler sollten unbedingt das klassische tessiner Dessert, die Torta di Pane, kosten. Das süsse Gebäck besteht aus Brotresten, geriebenen Mandeln, kandierten Früchten, dunkler Schokolade, Sultaninen, geriebenen Apfel sowie Amaretti und ist ein wahrer Energiespender.

Anfahrt

Von Locarno oder Bellinzona über die A13 und die A2 auf die Route 2 nach Monte Ceneri.

Parkplatz

Parkplatz am Ristorante delli Alpi in Monte Ceneri.

Bergwelten entdecken