Pfälzer Weinsteig Etappe 4: Von Deidesheim nach Neustadt a. d. Weinstraße

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 6:00 h 19,8 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
610 hm 580 hm 546 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit

Der Pfälzer Weinsteig führt auf 172 Kilometern durch schöne Waldetappen und sonnenverwöhnte Weinberge. Dieser Fernwanderweg in der Pfalz hat sich schnell zu einem beliebten Wanderziel entwickelt. Die vierte Etappe führt von Deidesheim durch schöne Weinberge und romantische Wälder bis zum Gipfel des Weinbiets. Weiter geht es zum Etappenende in Neustadt an der Weinstraße.

💡

An der Ruine Wolfsburg befindet sich eine kleine Burgschänke, die zur Einkehr am Wochenende einlädt.

Anfahrt

Mit dem Auto auf der A65 bis Deidesheim, weiter auf der B271 in den Ort.

Parkplatz

Parkplatz in Deidesheim.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Deidesheim.

Wandern • Hessen

Großer Feldberg

Dauer
5:50 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
20,4 km
Aufstieg
563 hm
Abstieg
557 hm

Bergwelten entdecken