Anzeige

Pfeiffer Alm

980 m • Bewirtschaftete Hütte
Öffnungszeiten

Ganzjährig

Von Mitte Dezember bis Mitte November geöffnet. 

Sommer: Ruhetag am Dienstag

Winter: Ruhetage Dienstag und Mittwoch

Telefon

+49 8821 2720

Homepage

www.pfeiffer-alm.de

Betreiber/In

Georg Pfeiffer

Räumlichkeiten

Zimmer
15 Betten

Details

  • Spielplatz
  • Für Familien geeignet
  • Hunde erlaubt
Anzeige

Lage der Hütte

Die ruige Alm steht in bester Sonnenlage etwas östlich oberhalb von Garmisch Partenkirchen auf 980 m. Während man im Frühling im Talboden oft noch Langlaufen kann, ist es auf der „Sonnseiten“ meist schon richtig frühlingshaft und warm. 

Außerdem steht die Pfeiffer Alm in der Nähe der zum Teil sehr alten und wunderschönen Bauernhäuser des Ortsteiles „Schlattan“, jenseits der Bundesstraße, die von Garmisch in Richtung Mittenwald führt. Von der Terrasse der Pfeiffer Alm genießt man einen fantastischen Blick auf die mächtige Wettersteinwand und auf den schönen Ort Wamberg auf der gegenüberliegenden Talseite. 

 

Gut zu Wissen

Auf der Alm werden von Hüttenchef George höchstpersönlich herzhafte und süsse Schmankerln zubereitet. 

Das Haus ist für Familien mit Kindern bestens ausgestattet, zudem ist der Zustieg von Garmisch mit rund einer Stunde oder direkt vom Ort Schlattan in nur 10 Minuten zu bewältigen.

Gerne wird die Alm auch für Familien- oder Betriebsfeiern gebucht, denn die großen Räumlichkeiten, sowohl die ausgiebige Sonnenterrasse als auch der geräumige Speißesaal, bieten durchaus Platz für größere Gruppen. 

 

Touren in der Umgebung

Rundwanderung über den Weg 414 (rund 2:30 h), über Weg Nr. 412 auf den Wankgipfel (2:30 h)

Anfahrt

Von Garmisch-Partenkirchen auf der B2 Richtung Mittenwald.

Parkplatz

Parkplatz Höfle; 10 min zu Fuß zur Alm

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Garmisch-Partenkirchen und über den schönen Wanderweg vorbei an der Vogelschutzwarte zur Pfeiffer Alm.

Bergwelten entdecken