Bergwelten bei ServusTV

TV-Tipp: Österreichs Bergwelt – Eine Reise durchs Land

Aktuelles • 19. Juni 2020

Österreichs Bergwelt ist faszinierend und einzigartig. Angefangen bei den sanften Almwiesen und dunklen Wäldern, den kristallklaren Seen bis hin zu imposanten Eis- und Schneewelten inmitten schroffer Felsen. ServusTV widmet der Alpenrepublik und ihren Naturjuwelen zwei Spezial-Sendungen. Ausgestrahlt werden sie am 22. und 29. Juni.

Gerlinde Kaltenbrunner Traunstein
Foto: ServusTV / Federico Modica
Gerlinde Kaltenbrunner am Traunstein

Start im Osten

Die Reise durch Österreich beginnt im Osten des Landes, vor den Toren Wiens. Rax, Schneeberg und Hohe Wand bieten unzählige Möglichkeiten für alpine Touren, luftige Höhenflüge und erfrischenden Wassersport. Die zweite Etappe stellt der imposante Ötscher im Mariazellerland dar. Hier erkundet Snowboarder Benjamin Karl zusammen mit seiner Familie den Grand Canyon Österreichs: die Ötscher-Gräben. Und am nur wenige Kilometer entfernten Hochschwab, an den sich das türkisfarbene Wasserband der Salza schmiegt, findet man die Spielwiese des ehemaligen Nationalteam-Rafters Christian Weizer. In seinem Kajak ist er unterwegs Richtung Gesäuse, Österreichs jüngstem Nationalpark.

Enns im Gesäuse
Foto: ServusTV / Erwin Scheriau
Die Enns bei Gstatterboden im Gesäuse

Vom Salzkammergut zum Dachstein

Weiter geht es im Salzkammergut, wo Gerlinde Kaltenbrunner den Traunstein abseits der ausgetretenen Pfade erklimmt. In einiger Entfernung, im Höllengebirge, taucht Skisprunglegende Andreas Goldberger ins eiskalte Wasser des Gimbachs ein.

Andi Goldberger mit Mountainbike
Foto: ServusTV / Neumayr / Leo
Andi Goldberger und Mountainbike-Guide Bettina Ratzinger

Erfrischend gestaltet sich auch der Rundflug zusammen mit Paragleiter Paul Guschlbauer. Er fliegt über das Tote Gebirge und zeigt das Ausseerland dabei aus der Vogelperspektive. Auch der Ex-Skistar Hans Knauss zieht seine Kreise, allerdings auf dem Dachstein bei einer Panorama-Mountainbiketour. 

Von Salzburg nach Tirol

In Teil zwei des Österreich-Spezials geht es mit Bergläufer Toni Palzer auf den Untersberg und mit Rudi Hauser über den Königsjodler-Klettersteig auf den Hochkönig. Weiter geht es im Tiroler Brixental – und zwar mit dem Heißluftballon. 

Heißluftballons Brixental
Foto: ServusTV / Mathäus Gartner
Heißluftballons im Brixental beim Starten

Aus luftigen Höhen schweift der Blick bis zum Wilden Kaiser, der bei einer waghalsigen Klettertour auf die Ellmauer Halt erobert wird. Kaum den Gipfel erklommen, stürzt sich Peter Salzmann rasant im Wingsuit zurück ins Tal. Währenddessen sind Peter Habeler und Stephan Eberharter in ihrer Heimat, dem Zillertal unterwegs. 

Die Reise endet im Westen

Auch Felix Gottwald und David Kreiner treffen wir im Gebirge: Gemeinsam sind sie per Rad und zu Fuß unterwegs ins Wettersteingebirge, um auf den Gipfel der Zugspitze zu gelangen.

Wandern auf der Zugspitze
Foto: ServusTV / Timeline Production
Wandern auf der Zugspitze

Von hier aus geht es zum Arlberg, wo Freeriderin und Kletterin Nadine Wallner ihren persönlichen Kletterspielplatz findet. Den krönenden Abschluss der Reise bildet die Kletterpartie von Nina Caprez und Babsi Zangerl in der Route „Unendliche Geschichte“ im Rätikon.

TV-Tipp

ServusTV zeigt Teil 2 der Bergwelten-Dokumentation am Montag, den 29. Juni 2020 um 20:15 Uhr in Österreich und um 21:15 Uhr in Deutschland. Teil 1 wurde in der Vorwoche, am 22. Juni 2020, ausgestrahlt und ist in der Mediathek abrufbar.

Mehr zum Thema

Bergwelten Events
Bergwelten erleben

Die Bergwelten Events 2020

Auch 2020 erwarten euch trotz einiger Herausforderungen wieder zahlreiche Bergwelten-Events. Egal, ob ihr an abwechslungsreichen Wandertouren teilnehmen, euren ersten Klettersteig erleben oder die Skitouren-Saison mit uns eröffnen möchtet – es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Hier findet ihr alles, was ihr über die diesjährigen Bergwelten-Events wissen müsst.
Dachstein
Der Hohe Dachstein (2.995 m) ragt hoch zwischen Ramsau und Obertraun auf und bildet somit einen Teil der Grenze zwischen Oberösterreich und der Steiermark. Wir stellen den zweithöchsten Berg der Nordalpen im Detail vor.
Hias-Klettersteig
Am Drahtseil lässt sich unsere Bergwelt auf völlig neuen – oft sehr spektakulären – Wegen entdecken. Wir stellen euch 7 der schönsten Klettersteige Österreichs mit detaillierten Tourenbeschreibungen vor.

Bergwelten entdecken