Pfälzer Weinsteig Etappe 5: Neustadt a. d. Weinstraße - St. Martin

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 11:45 h 19,8 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
810 hm 730 hm 661 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis September
  • Einkehrmöglichkeit

Der Pfälzer Weinsteig führt auf 172 Kilometern durch schöne Waldetappen und sonnenverwöhnte Weinberge. Dieser Fernwanderweg in der Pfalz hat sich schnell zu einem beliebten Wanderziel entwickelt. Die fünfte Etappe ist die längste Etappe des Weinsteiges. Sie führt von Neustadt an einigen Naturdenkmälern vorbei zum höchsten Gipfel des Pfälzerwaldes, dem Kalmit.

💡

Auf dieser Etappe kommt man am Hambacher Schloss vorbei. Sie sollte sich etwas Zeit nehmen und dem Schloss einen Besuch abstatten.

Anfahrt

Mit dem Auto auf der A65 bis zur Ausfahrt Neustadt/Weinstraße Süd. Weiter auf der B39 nach Neustadt.

Parkplatz

Parkplätze an der Festwiese in Neustadt.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Neustadt an der Weinstraße.

Bergwelten entdecken