Hochhäderich

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 4:15 h 12,8 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
776 hm 776 hm 1.523 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour

Der Hochhäderich ist ein Grenzgipfel mit Weitblick in den Allgäuer Alpen. Der Anstieg erfolgt überwiegend auf Bergpfaden im Alpgelände und ist bis auf einige steilere Auf- und Abstiege relativ einfach.

💡

Der Rückweg verläuft ein Stück entlang des Wasserwanderweges. Eine der Stationen ist die Säge Bartenstein, eine unter Denkmalschutz stehende, ca. 200 Jahre alte Wassersäge am Ließenbach.

Diese Tour stammt aus dem Kompass-Wanderführer Bregenzerwald von Brigitte Schäfer.

Anfahrt

Von Bregenz auf der Bregenzerwald Straße 200 über Schwarzach, Alberschwende und Lingenau nach Hittisau 

Parkplatz

Parkplatz Hittisau, Dorfplatz, 790 m 

Wandern • Vorarlberg

Rundwanderung Laguz

Dauer
3:50 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
14,7 km
Aufstieg
741 hm
Abstieg
1.077 hm
Wandern • Bayern

Grünten

Dauer
5:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
12,5 km
Aufstieg
769 hm
Abstieg
769 hm

Bergwelten entdecken