Lehrweg „Könige der Lüfte"

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 1:30 h 5,4 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
548 hm 13 hm 1.736 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis September
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour

Entlang dem Lehrweg „Könige der Lüfte" informieren einige toll gestaltete Schautafeln alles Wissenswerte über die majestätischen Vögel Steinadler, Bartgeier und Gänsegeier, welche das Krumltal als ihren Lebensraum gewählt haben.

Unterwegs kann man nicht nur mit etwas Glück die Tiere in freier Wildbahn beobachten, sondern kommt auch in den Genuss der imposanten Wasserfälle sowie der unvergesslichen Aussicht auf zahlreiche schneebedeckte Gipfel der Salzburger Goldberggruppe.

💡

Neben den majestätischen Greifvögeln gibt es im Krumltal auch Murmeltiere, Gämsen und anderes Steinwild zu sehen.

Anfahrt

Von Osten
Auf der A10 Tauernautobahn bis Knoten Pongau/Bischofshofen, danach auf der B311 in südwestlicher Richtung bis Taxenbach.

Von Westen
Auf der A12 Inntalautobahn bis Ausfahrt Wörgl-Ost, danach auf der B178 in östlicher Richtung bis Sankt Johann in Tirol. Nun auf die B164 wechseln und bis Saalfelden fahren. Weiter auf der B311 in südöstlicher Richtung bis Taxenbach.

In Taxenbach rechts auf die Rauriser Bundesstraße abbiegen, bis Rauris und weiter ins Krumtal fahren.

Parkplatz

Parkmöglichkeit am Parkplatz Krumltal (kostenpflichtig).

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Postbus Linie 640 oder dem Tälerbus (Juni bis September) zum Parkplatz Krumltal.

Bergwelten entdecken