15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Kojenstein

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
1:45 h
Länge
6 km
Aufstieg
87 hm
Abstieg
87 hm
Max. Höhe
1.300 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour
Anzeige

Ein Moorgebiet ist immer etwas Besonderes und von seltenen spezialisierten Tieren und Pflanzen besiedelt. Das Kojenmoos bei Hittisau im Bregenzer Wald in Vorarlberg wird als Latschenhochmoor bezeichnet und ist Teil der unter besonderen Schutz gestellten Häderichmoore, dem größten Moorgebiet in der Nagelfluhkette.

💡

Ohne den Anstieg auf den Kojengipfel ist die Wanderung durchaus auch kinderwagentauglich.

Diese Tour stammt aus dem Kompass-Wanderführer Bregenzerwald von Brigitte Schäfer.

Anfahrt

Von Bregenz auf der Bregenzerwald Straße 200 über Schwarzach, Alberschwende nach Lingenau und

Parkplatz

Parkplatz Hittisau/Almhotel Hochhäderich, 1.237 m

Öffentliche Verkehrsmittel

Regiobus Bregenzerwald: Linie 41 von Dornbirn

Bergwelten entdecken