16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich neues aus den Bergen
Anzeige

Witz-Wanderweg ab Kranzegg

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
1:45 h
Länge
4,2 km
Aufstieg
278 hm
Abstieg
278 hm
Max. Höhe
1.133 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Rundtour
Anzeige

Auf den meisten Wanderwegen in den Allgäuer Alpen werden bekanntlich nur wenige Muskelpartien trainiert. Ganz anders auf vorliegendem kleinen Ausflug. Nein, nicht die Oberarme sind gemeint. Die Skistöcke kann man angesichts der recht einfachen Routenführung getrost zu Hause lassen.

Entlang dieser Wanderung geht es ausnahmsweise mal um Muskelstränge, die im arbeitsreichen Alltagsleben ohnehin von der Kümmernis bedroht sind: die Lachmuskeln. Unzählige Bild- und Texttafeln erheitern den lesefreudigen Geher auf „Oberallgäus lustigem Wanderweg“ am laufenden Band.

Insgesamt eine lohnende Tour mit einem kurzen, mäßig steilen Aufstieg, der meist auf gut bezeichneten Steige und Pfaden verläuft.

💡

Diese Tour stammt aus dem Kompass-Wanderführer „Oberallgäu“, von Walter Theil.

An einer Ruhebank, nachdem die Witzroute ein Alpsträßchen quert, genießt man einen hübschen Ausblick vom Hauchenberg über den langen Rottachberg – dahinter grüßt der Blenderturm – zum Rottachsee.

Anfahrt

Rettenberg/ Kranzegg

Parkplatz

Parkplatz am Grüntenlift, außerhalb des Dorfes

Öffentliche Verkehrsmittel

Bushaltestelle am westlichen Ortsrand, 855 m

Bergwelten entdecken