15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Tourentipp

Stadtnah: Schlitteln am Brambrüesch

• 16. Januar 2019

In 15 Minuten vom Stadtzentrum zur Schlittenbahn, ohne dabei einen einzigen Kilometer mit dem PKW zu fahren? Was nach einer CO2-armen Utopie klingt, ist am 1.595 m hohen Brambrüesch abgasfreie Realität. Wir stellen euch die rasante Abfahrt vom Churer Hausberg in Graubünden im Detail vor.

-
Foto: mauritius images / Armin Mathis
Anzeige

Die Tour

Die mittelschwere Schlittelstrecke am Brambrüesch hoch über der Bündner Kantonshauptstadt Chur bietet euch ein Wintererlebnis ohne lange Autofahrten oder Wartezeiten im Stadtverkehr. Die spaßige Abfahrt mit ihren rasanten Kurven und traumhaften Ausblicken ist ein Freizeitvergnügen für die gesamte Familie, denn dank des gleichmäßigen Gefälles ist die Route in den Plessur Alpen besonders für Familien mit Kindern geeignet.

3D-Kartenausschnitt der Schlitteltour am Brambrüesch nahe Chur in Graubünden
Foto: Bergwelten.com
3D-Kartenausschnitt der Schlitteltour am Brambrüesch nahe Chur in Graubünden

Unser Tipp: Ein besonderes Erlebnis ist das Abendschlitteln, am besten in Kombination mit einem Fondueplausch in einem der Bergrestaurants.

Die Tour im Detail

Das Magazin

Viele weitere stadtnahe Schlitteltouren findet ihr im aktuellen Bergwelten Magazin (Dezember/Januar 2018/19). Jetzt überall im Zeitschriftenhandel oder ganz bequem per Abo für ÖsterreichDeutschland und die Schweiz erhältlich.

Bergwelten Magazin (Dezember/Januar 2018/19)
Foto: Bergwelten
Bergwelten Magazin (Dezember/Januar 2018/19)

Mehr zum Thema

Bergwelten entdecken