Hochjoch und Schelleskopf

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 5:00 h 15 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
900 hm 900 hm 1.767 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Rundtour

Der Zwieselberg steigt direkt vom Ufer des Plansees nach Norden an und gipfelt im Hochjoch. Der lang gezogene Bergrücken ist das ideale Terrain für eine schöne Rundwanderung in den Ammergauer Alpen. Beim Aufstieg dominieren der scharf geschnittene Säuling und die Schau ins Lechtal, während beim Rückweg die Blicke auf den Plansee, zum Thaneller, zum Pitzeneck und zur Kohlbergspitze treffen.

💡

Wer sich an heißen Tagen nach der Wanderung im Plansee erfrischen will, packt die Badehose ein.

Diese Tour stammt aus dem Kompass Wanderführer „Ammergauer Alpen“ von Siegfried Garnweidner.

Anfahrt

Von Kempten auf der A9 bzw. kurz nach der Grenze auf der B179 nach Reutte in Tirol. Kurz vor Reutte Süd auf die Kreckelmoosstraße abzweigen und auf der L255 weiter Richtung Plansee. 

Parkplatz

Plansee, Hotel Forelle, 979 m 

Wandern • Tirol

Steinernes Hüttl

Dauer
5:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
15,7 km
Aufstieg
950 hm
Abstieg
950 hm
Wandern • Tirol

Der Gloatsteig

Dauer
5:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
15,8 km
Aufstieg
850 hm
Abstieg
850 hm
Wandern • Bayern

Kreuzeck und Kreuzjoch

Dauer
5:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
12,7 km
Aufstieg
1.090 hm
Abstieg
1.090 hm
Wandern • Tirol

Arzkasten - Höllkopf

Dauer
5:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
12,5 km
Aufstieg
1.068 hm
Abstieg
1.055 hm
Wandern • Bayern

Wank 

Dauer
5:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
12,2 km
Aufstieg
1.040 hm
Abstieg
1.040 hm

Bergwelten entdecken