Niederbleick und Hohe Bleick 

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 5:00 h 15,5 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
830 hm 830 hm 1.638 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis Oktober
  • Rundtour

Auf den langen Fahrwegen entlang der Strecke aus die Niederbleick und die Hohe Bleick in den Ammergauer Alpen fällt der Anstieg etwas monoton aus. Dafür wird die Rundschau von der Niederbleick umso schöner.

Insgesamt eine lange, aber einfache Bergwanderung in Bayern.

💡

Die Tour stammt aus dem Kompass-Wanderführer „Ammergauer Alpen“, von Siegfried Garnweidner.

Auf der Niederbleick lässt sich ein fabelhafter Rundumblick in die umliegenden Berge genießen.

Anfahrt

Unternogg

Parkplatz

Wanderparkplatz Unternogg, 858 m

Wandern • Tirol

Der Gloatsteig

Dauer
5:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
15,8 km
Aufstieg
850 hm
Abstieg
850 hm
Wandern • Tirol

Steinernes Hüttl

Dauer
5:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
15,7 km
Aufstieg
950 hm
Abstieg
950 hm
Wandern • Bayern

Hinteres Hörnle 

Dauer
4:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
12,5 km
Aufstieg
860 hm
Abstieg
860 hm

Bergwelten entdecken