Schachenschloss

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 8:20 h 16,4 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.000 hm 60 hm 1.859 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit

König Ludwig II. von Bayern hatte ein besonderes Händchen dafür, seine Schlösser an den schönsten Plätzen im Freistaat zu errichten. Auch mit dem Schachenschloss auf 1.876 m hat er sich einen wunderschönen Platz im Wettersteingebirge ausgesucht und dort ein orientalisches Jagdschloss mit botanischem Alpengarten erbaut.

Der Märchenkönig, wie er auch genannt wird, hat sich auf dem Plateau des Schachen selbst ein Denkmal gesetzt und jedem Wanderer und Mountainbiker damit eine besonders schöne Tour beschert. In knapp 3:00 h erreicht man von Mittenwald in der Zuspitzregion aus das Schachenhaus (957 Hm) und sollte eine Führung im Schloss nicht verpassen.

💡

Für Gäste der Alpenwelt Karwendel ist der Wanderbus der Region kostenlos. Wer am Ende der Tour schon müde Füße hat, der kann ab der Ferchenseehöhe in den Bus einsteigen.

Anfahrt

Auf der A95 bis zum Autobahnende, dann weiter auf der B2 bis Mittenwald.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Deutschen Bahn ab München oder Innsbruck, Haltestelle Mittenwald.

Berggasthof Ederkanzel
Auf der Grenze zwischen Bayern und Tirol thront oberhalb von Mittenwald das Berggasthaus Ederkanzel. Der Gasthof ist ein beliebtes Ausflugsziel und kann sowohl von Mittenwald als auch von Leutasch erreicht werden. Dem Gast werden neben herrlichen Panoramablicken auch kulinarische Besonderheiten geboten. Vor allem in den Wintermonaten ist die „Ederkanzel“ bei Gruppen äußerst beliebt – hier gibt es beispielsweise traditionell zubereiteten Truthahn. Anschließend kann über die Fahrstraße mit dem Schlitten hinunter nach Mittenwald gefahren werden.
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Bewirtschaftet
Lautersee Alm
Hütte • Bayern

Lautersee Alm (1.014 m)

Die Lautersee Alm liegt auf 1.014 m am Nordostufer des gleichnamigen Lautersees, westlich von Mittenwald in Bayern. Direkt neben der Alm liegt eine öffentliche Badeanstalt (getrennt von der Alm). Die Zufahrt mit privaten Fahrzeugen ist nur mit einer Sondergenehmigung möglich. Von Mittenwald beträgt die Gehzeit zur Alm 30 Minuten.
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Tirol

Wannig

Dauer
8:15 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
18,9 km
Aufstieg
1.400 hm
Abstieg
1.400 hm
Wandern • Bayern

Grubenkopf 

Dauer
7:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
15,1 km
Aufstieg
900 hm
Abstieg
900 hm

Bergwelten entdecken