Lantenbach – Unnenberg – Deitenbach – Aggerdamm

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 5:00 h 19,8 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
445 hm 445 hm 506 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour

Auf und Ab geht es bei dieser lohnenswerten Rundwanderung im Naturpark Bergisches Land in Nordrhein-Westfalen. Vom Aussichtsturm auf dem Unnenberg, mit 506 m die höchste Erhebung im Oberbergischen Kreis, genießt man einen tollen Panoramablick auf das Gebiet der Genkel- und der Aggertalsperre. Bei guter Fernsicht sieht man sogar bis zum Siebengebirge am Rhein und kann die Spitzen des Kölner Doms erblicken.

💡

Diese Tour stammt aus dem Kompass Wanderführer „Bergisches Land“ von Hans J. Gorges.

Taucher aufgepasst: die Aggertalsperre ist im Raum Gummersbach zu einem beliebten Spot für Sporttaucher geworden. Unterwasser gibt es einiges zu sehen: eine Brecheranlage, die Staumauer und Felswände laden zum Erkunden ein und das voll erhaltene Viadukt möchte durchtaucht werden.

Anfahrt

Gummersbach-Lantenbach, Abzweigung L337 nach Unnenberg. Anfahrt über Gummersbach (A4) oder Meinerzhagen (A45).

Parkplatz

Parken am Ausgangspunkt der Tour.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus 318 nach Unnenberg Abzweigung.

Bergwelten entdecken