Spanischer Jakobsweg - Der Französische Weg - Etappe 3: Los Arcos – Logroño

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 8:30 h 28,7 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
344 hm 410 hm 577 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit

Die 3. Etappe des Französichen Jakobswegs von Los Arcos nach Logroño führt zum Grab Cesare Borgias, Sohn des Papstes Alexander VI. Die Wanderung über die Grenzen von Navarra nach La Rioja ist lang, aber niemals schwierig. Unterwegs sorgen zahlreiche interessante, gotische Kirchen und die Weinberge der berühmten Rioja für Abwechslung.

💡

Diese Tour stammt aus dem Kompass-Wanderführer „Jakobsweg Spanien“ von Klaus Harnach.

Unterwegs lohnt unbedingt ein Abstecher zum Stausee Las Cañas, der zahlreiche seltene Vogelarten beheimatet.. Das Gewässer besitzt eine umfangreiche Sumpfvegetation und ist weiträumig von Tamariskengewächsen umgeben. Eine gute Beobachtungsstelle befindet sich auf der Anhöhe El Bordón.

Anfahrt

Auf der A12 von Pamplona oder Logroño kommend Ausfahrt 58 nehmen und über die NA129 nach Los Arcos.

Parkplatz

Parkplatz in Los Arcos.

Bergwelten entdecken