15.600 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Spanischer Jakobsweg - Der Navarrische Weg - Etappe 1: Von Saint-Jean-Pied-de-Port nach Roncesvalles

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
8:00 h
Länge
24,6 km
Aufstieg
1.258 hm
Abstieg
482 hm
Max. Höhe
1.422 m
Anzeige

Die erste Etappe dieser Mehrtageswanderung führt vom französischen Saint-Jean-Pied-de-Port über die Pyrenäen ins spanische Roncevalles: La Porte d’Espagne, das Tor nach Spanien! In alten Zeiten nutzte jeder, der von St.-Jean-Pied-de-Port nach Spanien wollte oder aus Spanien kam, diese Straße und dieses Tor des befestigten Grenzorts. Hier entlang führte schon zur Römerzeit die Via Traiana.

💡

Diese Tour stammt aus dem Kompass-Wanderführer „Jakobsweg Spanien“ von Klaus Harnach.

Da die Tour sehr lang ist, empfiehlt es sich, diese auf 2 Tage aufzuteilen und in Orisson zu übernachten.

Anfahrt

Von Bayonne oder Orthez in Richtung Süden nach St. Jean Pied de Port, kurz vor der spanischen Grenze.

Parkplatz

Zahlreiche Parkplätze im Zentrum von Saint-Jean-Pied-de-Port nahe dem Campingplatz oder dem Bahnhof.

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Bayonne mit dem Zug Bahn nach Saint-Jean-Pied-de-Port.

Bergwelten entdecken