Wernsdorf – Gosen

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 2:20 h 9 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
– – – – – – – – 35 m

Details

Beste Jahreszeit: März bis November
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour

Einfache, gemütliche Wanderung vom Schleusendorf Wernsdorf ganz im Westen des Oder-Spree-Kanals rund um den Wernsdorfer See. Ein Abstecher in die Gosener Berge ist ebenso möglich, wie eine Einkehr in der Dorfaue.

💡

In der Zeit des Kalten Krieges wurden die Gosener Berger von der DDR-Staatssicherheit zu Trainingszwecken genutzt - damals war das ganze Gebiet großräumig gesperrt. Heute aber kann man wieder einen Abstecher zum Aussichtsturm auf 79 m unternehmen und die wunderbare Sicht auf den Seddinsee genießen.

 

Anfahrt

Wernsdorf-Dorfaue, Dorfstraße in Wernsdorf, Ortsteil der Stadt Königs Wusterhausen;
A10, Ausfahrt Königs Wusterhausen, weiter auf der B179. 

Parkplatz

Parkplatz Gasthaus Zur Linde

Öffentliche Verkehrsmittel

Wernsdorf-Dorfaue, Buslinie Königs Wusterhausen – Berlin – Schmöckwitz.

Wandern • Brandenburg

Teupitz über Tornow

Dauer
2:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
8,4 km
Aufstieg
30 hm
Abstieg
30 hm

Bergwelten entdecken