Alt Buchhorst über Neu Finkenstein

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 1:45 h 8,4 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
30 hm 30 hm 41 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour

Der Möllensee, um den diese Rundwanderung führt, ist mit 74,2 ha der größte der Grünheider Seen. Er ist einer der wenigen Seen der Region, deren Ufer noch fast vollständig begehbar sind.

Insgesamt eine bequeme Waldwanderung in Brandenburg, die etwa 1,5 Stunden dauert.

💡

Diese Tour stammt aus dem Kompass-Wanderführer „Berlin - Brandenburg“, von Bernhard Pollmann.

Am Campingplatz Mölle Nord besteht eine Bademöglichkeit.

Hinter dem Zeltplatz Mölle-Süd-Camp fallen einige alte Gebäude auf, der sogenannte Sprudel. Hier wurde bis 1937 das Mineralwasser „Grünheider Marksprudel“ produziert.

Anfahrt

Mit dem Auto auf der A 10 Berliner Ring-Ost, Ausfahrt Erkner und weiter nach Grünheide.

Öffentliche Verkehrsmittel

Bushaltestelle „Grünheide Alt Buchhorst“ am Restaurant „Zur Hupe“ an der Kreuzung Hubertusstraße/Fürstenwalder Straße/Alt Buchhorster Straße im Ortsteil Alt Buchhorst der Gemeinde Grünheide/Mark; Bus Erkner – Grünheide – Alt Buchhorst.

Wandern • Brandenburg

Teupitz über Tornow

Dauer
2:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
8,4 km
Aufstieg
30 hm
Abstieg
30 hm
Wandern • Brandenburg

Wernsdorf über Gosen

Dauer
2:20 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
9,1 km
Aufstieg
20 hm
Abstieg
20 hm
Wandern • Brandenburg

Lanke – Hellmühle

Dauer
2:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
7,5 km
Aufstieg
35 hm
Abstieg
35 hm

Bergwelten entdecken