Josef-Franz Hütte

841 m • Bewirtschaftete Hütte
Öffnungszeiten

Ganzjährig

Ganzjährig an Wochenenden und Feiertagen geöffnet. Am 24./25. Dezember geschlossen.

Mobil

+43 676 510 61 14

Telefon

+43 2723 2840

Homepage

www.josef-franz-huette.naturfreunde.at

Betreiber/In

Anton Steigenberger

Räumlichkeiten

Matratzenlager
14 Schlafplätze

Details

  • Für Familien geeignet
  • Handyempfang
  • Hunde erlaubt
  • Spielplatz

Lage der Hütte

Am Geisbühel im niederösterreichischen Voralpengebiet tut sich Wanderern und Mountainbikern ein kleines Paradies auf. Mit dieser kinderfreundlichen Hütte als Stützpunkt oder Anlaufstelle. Es gibt mehrere Zugänge aus dem Tal, wobei alle Wege ohne große Mühen zu bewältigen sind.

Vor allem Familien lockt es an denÖffnungstagen (ganzjährig an Wochenenden und Feiertagen) auf diese Hütte, da vor allem Kinder Abenteuer pur erleben, ob im Wald, auf der Spielwiese oder auf dem Spielpatz.
 

Kürzester Weg zur Hütte

Von Rabenstein an der Pielach fährt man mit dem Auto über den Güterweg Röhrenbach bis zum markierten Parkplatz. Von hier aus marschiert man ohne große Mühen auf einem markierten Weg zum Ziel.

Gehzeit: 30 min

Höhenmeter: k. A.

Alternative Routen:
von Geiseben (1 h); vom Bahnhof Steinschal-Tradigist (1:15 h); über die Ruine Rabenstein (1:45 h); am Jubiläumsweg Rabenstein (2:30 h).

 

Leben auf der Hütte

Hier kommen Freunde der gepflegten Jause auf ihre Kosten. Vom Schmalzbrot über die Eierspeis oder Speck mit Ei gibt’s alles, was das Herz begehrt. Reichhaltiges Getränkeangebot, das Bier kommt allerdings aus der Flasche.

Zwei Gasträume mit 50 Sitzplätzen, 200 sind es im Außenbereich. Die Kinder toben sich auf der Spielwiese und auf dem Spielplatz aus. Dazu kommen alljährlich Feste wie Osternestsuchen, Grillfeste, Spielefeste oder das Drachenfest mit Maronibraten im Herbst.
 


Gut zu wissen

Matratzenlagen und Waschraum vorhanden, keine Duschen. Getrennte WC-Anlagen, guter Handyempfang. Übernachtungen mit Hunden auf Anfrage. Bezahlt wird bar.
 


Touren und Hütten in der Umgebung

Die nächstgelegene Hütte ist die Kaiserkogelhütte in 716 m, die in 2 h Gehzeit zu erreichen ist. Weiters: Hohensteinhütte (nur über vorherigen Rückweg ins Tal erreichbar).

Gipfelwanderung von der Josef-Franz-Hütte aus: Kaiserkogel (716 m, 2 h).

Anfahrt

Rabenstein an der Pielach/Güterweg Röhrenbach

Parkplatz

Güterweg Röhrenbach - markierter Parkplatz.

Hütte • Niederösterreich

Lilienfelder Hütte (956 m)

Im niederösterreichischen Mostviertel nahe Lilienfeld befindet sich die kleine, aber kulinarisch sehr feine Lilienfelder Hütte (956 m), nicht weit vom einzigen Skilift, der auf den Lilienfelder Hausberg, den Muckenkogel führt. Der Lift überquert den felsigen Fallgraben, durch den der Muckenkogel auch zu Fuß über den so genannten Wasserfallsteig erreichbar ist. Die Bergstation des Liftes befindet sich in der Nähe des Almgasthauses Klosteralm in 1.067 m, etwas weiter unten steht die Lilienfelder Hütte. Für Wanderer, im Winter für Skifahrer, Schneeschuhwanderer, Skitourengeher und Rodler ist sie ein lohnendes Ziel.
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Bewirtschaftet
Hütte • Niederösterreich

Staffhütte (592 m)

Die Staffhütte liegt nordöstlich des Staffspitzgipfels in den Gutensteiner Alpen in Niederösterreich. Die Gegend rund um den St. Veiter Staff ist ein beliebtes Wandergebiet für Familien, die auf ihrem Weg gerne in der Hütte Halt machen. Mountainbiker können auf einer Forststraße bis vor die Tür fahren. Das Haus wurde im Jahr 2010 renoviert und umgebaut und vereint heute heimeliges Schutzhüttenambiente mit zeitgemäßer Ausstattung. Die Staffhütte ist eine Kontrollstelle für den Waldmarkweg und des Traisentaler Rundwanderweg, die beide unmittelbar vorbeiführen.  
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Bewirtschaftet
Hütte • Niederösterreich

Ochsenburgerhütte (594 m)

Die Ochsenburgerhütte auf der Rudolfshöhe in den Traisener Vorbergen in Niederösterreich ist ein beliebtes Ziel für Wanderer und Mountainbiker. Die Biker kommen auch im Winter. Skitourengeher und Schneeschuhwanderer haben nur selten die Möglichkeit: Auf der Rudolfshöhe liegt traditionell wenig Schnee. Dafür hat man eine herrliche Aussicht auf Schneealpe und Hochschwab. Die ganzjährig geöffnete Hütte, die in der Stadtgemeinde Wilhelmsburg liegt, bietet sich mit ihrem urig-gemütlichen Schutzhüttencharakter auch für größere Feiern an.  
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Bewirtschaftet

Bergwelten entdecken