15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Wanderung zur Salzburger Hütte über den Alexander-Enzinger-Weg

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
3:15 h
Länge
7,3 km
Aufstieg
733 hm
Abstieg
435 hm
Max. Höhe
2.232 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis September
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Gemsen, Murmeltiere, Edelweiß? Auf dieser Streckentour hat man die Chance einige dieser botanischen und faunistischen Highlights kennenzulernen. Aufgefahren wird mit dem Wanderbus von Kaprun - trotz der relativen Kürze der Tour, ist diese technisch und konditionell anspruchsvoll und damit recht erlebnisreich in wunderschöner Gebirgslandschaft der Glockner-Gruppe. 

Belohnt wird man nicht nur durch Natur und Aussicht, sondern auch durch ein finales Einkehren in der urigen Salzburger Hütte (1.879 m), bevor man sich entweder auf den Abstieg macht oder weitere Abenteuer entdeckt.

💡

Von Juni bis September kann man auf der Salzburger Hütte im Matratzenlager übernachten und diese somit am nächsten Tag als Ausgangspunkt für weitere Touren nutzen. 

Anfahrt

Anfahrt mit Auto bis Kaprun, Talstation Schaufelberg, Auffahrt mit der Maiskogelbahn.

Parkplatz

An der Talstation MK Maiskogelbahn stehen ausreichende Parkmöglichkeiten zur Verfügung.

Öffentliche Verkehrsmittel

Salzburg Verkehr (Bus & Zug) 

Bergwelten entdecken