Krummensee und Bestensee

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 2:30 h 8,4 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
60 hm 60 hm 59 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour

Das Sutschketal in Deutschland zählt zum naturschönsten Wandertal im Naturpark Dahme-Heideseen. Diese Rundwanderung um den Krummen- und Bestensee in Brandenburg führt meist über leichte Waldwege und zum Teil über wurzelige Pfade.

Insgesamt eine lohnende Wanderung, die etwa 2,5 Stunden in Anspruch nimmt. 

💡

Diese Tour stammt aus dem Kompass-Wanderführer „Berlin - Brandenburg“, von Bernhard Pollmann. 

Der Waldpfad im Sutschketal zählt zu einem der urtümlichsten Talpfaden im Berliner Raum.

Anfahrt

Anfahrt auf der A 13 Berliner Ring – Dresden, Ausfahrt Mittenwalde, weiter Richtung Königs Wusterhausen und in Schenkendorf rechts auf die Chaussee nach Krummensee abbiegen.

Parkplatz

Parkplatz an der Straße Am See im Ortsteil Krummensee, das wiederum ein Ortsteil der Stadt Mittenwalde ist.

Öffentliche Verkehrsmittel

Bushaltestelle „Krummensee“ an der Straße Am See im Ortsteil Krummensee von Schenkendorf.

Bergwelten entdecken