Auf den Hochstarzel ab Baad

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T3 anspruchsvoll 4:45 h 9,6 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
730 hm 730 hm 1.974 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour
Wandern • Vorarlberg

Zafernhorn

Anspruch
T3
Länge
9,8 km
Dauer
4:45 h
Wandern • Bayern

Stuiben

Anspruch
T3
Länge
8,7 km
Dauer
4:30 h

Anspruchsvolle Wandertour auf den Hochstarzel (1.974 m) in den Allgäuer Alpen in Vorarlberg. Diese aussichtsreiche Route führt von Baad im Kleinwalsertal durch das Derrabachtal hinauf zum Derrajoch. Hier genießt man herrliche Ausblicke zum Didamskopf und Kanisfluh im Bregenzerwald. Der letzte Weg zum Hochstarzel verläuft auf einem ausgesetzten Steiglein, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit ist gefragt, und eine spektakuläre, gesicherte Kammschneide.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Wanderführer Allgäu - Allgäuer Alpen“, erschienen im Kompass Verlag.

Zwischen Hirschegg und Riezlern liegt die „Mineralquelle Höll“, deren schwefelhaltiges Wasser positive Effekte auf Rheuma, Erkrankungen der Atemwege und Kreislaufbeschwerden hat. Besonders nach einer anstrengenden Bergtour ist die Quelle ein empfehlenswertes Ausflugsziel um sich zu regenerieren.

Anfahrt

Von Oberstdorf kommend über die B19 und B201 via Mittelberg nach Baad fahren. 

Parkplatz

Bushaltestelle am Ortsanfang (Parkplatz)

Bergwelten entdecken