15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Ingolstädter Haus - Kärlingerhaus

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
2:30 h
Länge
5,1 km
Aufstieg
94 hm
Abstieg
583 hm
Max. Höhe
2.109 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis September
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
Anzeige

Diese einfache und familiengerechte Wanderung verläuft auf einem meist abwärtsführenden Bergpfad durch Felsen und Schotter und im letzten Teil auf etwas grüneren Gelände mit teils steilerem Abstieg durch Latschenflächen von der Ingolstädter Haus zum Kärlingerhaus.

Unterwegs hat man stets tolle Sicht auf die umliegende Bergwelt der Berchtesgadener Alpen im Grenzgebiet von Salzburg und Bayern.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Wanderführer Berchtesgadener Land und Steinernes Meer“, erschienen im Kompass Verlag.

Das idyllisch gelegene Kärlingerhaus bietet neben einem eigenen See, der sich ideal für ein kleines Bad an warmen Sommertagen eignet, auch leckere Bayrische Speisen und eignet sich bestens für längere Aufenthalte.

Anfahrt

Auf der B311 bis Weißbach bei Lofer und von dort weiter nach Pürzlbach fahren.

Parkplatz

Pürzlbach-Parkplatz (gebührenpflichtig)

Bergwelten entdecken