Anzeige

Riemannhaus - Ingolstädter Haus

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 2:45 h 6,2 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
257 hm 315 hm 2.300 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
Anzeige

Diese recht einfache und familienfreundliche Wanderung im Salzburger Teil der Berchtesgadener Alpen führt vom Riemannhaus (2.177 m) über problemlose Pfade und durch eine beeindruckende Felslandschaft zum schön gelegenen Ingolstädter Haus (2.119 m) nahe der Bayrischen Grenze.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Wanderführer Berchtesgadener Land und Steinernes Meer“, erschienen im Kompass Verlag.

Das Ingolstädter Haus bietet neben seiner traumhaften Lage und der tollen Aussicht auch schmackhafte Salzburger und Bayrische Küche. Außerdem ist es Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen wie z.B. jener auf den Großer Hundstod (2.593 m).

Anfahrt

Auf der B311 bis nach Maria Alm und von dort weiter nach Sanden.

Parkplatz

Am Parkplatz Sanden (1.300 m)

Bergwelten entdecken