Riemannhaus - Ingolstädter Haus

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 2:45 h 6,2 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
257 hm 315 hm 2.300 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
Wandern • Bayern

Halsalm

Anspruch
T2
Länge
6,2 km
Dauer
3:00 h

Diese recht einfache und familienfreundliche Wanderung im Salzburger Teil der Berchtesgadener Alpen führt vom Riemannhaus (2.177 m) über problemlose Pfade und durch eine beeindruckende Felslandschaft zum schön gelegenen Ingolstädter Haus (2.119 m) nahe der Bayrischen Grenze.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Wanderführer Berchtesgadener Land und Steinernes Meer“, erschienen im Kompass Verlag.

Das Ingolstädter Haus bietet neben seiner traumhaften Lage und der tollen Aussicht auch schmackhafte Salzburger und Bayrische Küche. Außerdem ist es Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen wie z.B. jener auf den Großer Hundstod (2.593 m).

Anfahrt

Auf der B311 bis nach Maria Alm und von dort weiter nach Sanden.

Parkplatz

Am Parkplatz Sanden (1.300 m)

Ingolstädter Haus
Hütte • Salzburg

Ingolstädter Haus (2.119 m)

Das Ingolstädter Haus steht auf 2.119 m Seehöhe und ist eine bald 100 Jahre alte Schutzhütte, die zwischen 2006 und 2009 renoviert und vergrößert wurde. Sie steht in den Berchtesgadener Alpen und gehört zur Salzburger Ortschaft Saalfelden im Steinernen Meer. Die Zustiege und die umliegenden Routen sind eher für geübte Wanderer geeignet. Die kargen Felsformationen begeistern Bergsteiger und Kletterer.
Geöffnet
Jun - Okt
Verpflegung
Bewirtschaftet
Riemannhaus
Hütte • Salzburg

Riemannhaus (2.177 m)

Das von Mitte Juni bis Ende September bewirtschaftete Riemannhaus (2.177 m) in den Berchtesgadener Alpen wird von Wanderern, Bergsteigern und Kletterern gerne besucht. Mittelschwere bis sehr schwierige Wanderrouten, komplizierte Steigpassagen und Kletterrouten in den Schwierigkeitsgraden I bis VIII lt. UIAA machen diese Gegend vor allem für geübte Alpin-Sportler interessant. Nach einer anstrengenden Tour kann man von der Terrasse die Aussicht auf das Breithorn (2.504 m) und den Sommerstein (2.308 m) genießen.
Geöffnet
Jun - Sep
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Bayern

Fischbachweg

Dauer
2:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
7,1 km
Aufstieg
210 hm
Abstieg
60 hm
Wandern • Steiermark

Eibenbergweg

Dauer
2:45 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
7,3 km
Aufstieg
310 hm
Abstieg
240 hm

Bergwelten entdecken