15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Wernigerode – Kloster Michaelstein

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
8:00 h
Länge
28,6 km
Aufstieg
300 hm
Abstieg
300 hm
Max. Höhe
521 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis November
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour
Anzeige

Auf den Wegen Deutscher Kaiser und Könige im Mittelalter führt diese bequeme Wald- und Aussichtsrundwanderung in Sachsen-Anhalt von Wernigerode zum Eggeröder Brunnen und hinab nach Kloster Michaelstein.

Dort kann man mit dem Bus nach Wernigerode zurückfahren oder dem Europäischen Fernwanderweg 11 zurück folgen.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Wanderführer Harz“, erschienen im Kompass Verlag.

Wer unterwegs gerne Einkehren möchte der sollte die Gaststätte „Zur Horst" in Heimburg besuchen. Diese serviert schmackhafte gutbürgerliche Küche und verfügt über einen gemütlichen Gastgarten.

Anfahrt

Auf der A9 bis Schkeuditzer Kreuz, dort auf die A14 wechseln und dieser nach Nordwesten bis Ausfahrt Bernburg folgen. Ab hier auf der B6 in westlicher Richtung bis Wernigerode fahren.

Parkplatz

Beim Schloss Wernigerode (weiträumig ausgeschildert)

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahn/­Bus: Harzquerbahn Wernigerode – Nordhausen, Deutsche Bahn Wernigerode – Halberstadt/­Braunschweig. Regionale Busse.

Bergwelten entdecken