Ronco S. Ascona - Porto Ronco Beach

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 1:00 h 1,8 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
123 hm 271 hm 426 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour

Ronco sopra Ascona, Geburtsort des großen Malers Antonio Ciseri, bietet aufgrund seiner Hanglage eine traumhafte Sicht auf den Lago Maggiore, die Brissago-Inseln und die Gipfel der Tessiner Alpen.

Die gemütliche Wanderung führt erst durch den Dorfkern und vorbei an der Kirche San Martino und dem Oratorium Santa Maria delle Grazie bevor die Tour am Ufer des Lago Maggiore endet.

💡

Der Porto Ronco Beach am Ende der Wanderung bietet neben Seezugang auch Sonnenstühle, einen Tischfußballtisch und ein Restaurant welches unter anderem leckere Burger serviert.

Anfahrt

von Norden
Auf der A2 bis Ausfahrt Bellinzona Süd und danach in westlicher Richtung bis Ronco S. Ascona fahren.

von Süden
Auf der A9/E35/A2 bis Ausfahrt Bellinzona Süd und danach in westlicher Richtung bis Ronco S. Ascona fahren.

Parkplatz

In Ronco S. Ascona

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem IC der SBB bis Bellinzona und von dort mit dem Regionalzug S20 bis Ascona fahren. Anschließend mit dem regionalen Bus (Linie 314) bis Haltestelle Ronco S. Ascona, Chiesa fahren.

Bergwelten entdecken