17.100 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Heide-Biber-Tour

Heide-Biber-Tour

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Wandern

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
7:30 h
Länge
30 km
Aufstieg
198 hm
Abstieg
185 hm
Max. Höhe
177 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Schöne Wanderung auf einem Qualitätswanderweg unweit von Leipzig, der durch das Naturschutzgebiet der Dübener Heide und durch das Hammerbachtal führt. Hier kann man die Biberbauten bewundern, manchmal sieht man sogar einen der Biber.

Wegbeschreibung
Von Bad Düben folgt man der Beschilderung Richtung Norden und nach Querung der B2 geht es hinein in den Wald in den Naturpark Dübener Heide. Wald und Heidelandschaft wechseln sich ab bevor man die L130 quert und nun entlang des Hammerbachtales weiter wandert.

Schließlich schwenkt man nach rechts und erreicht das Wasserschloss Reinharz mit dem kleinen See.

Nun geht es wieder in den Wald - südwärts bis zum Kaiser-Wilhelm-Trum, von dem aus man eine gute Sicht über die Dübener Heide genießt. Entlang des Moorerlebnisweges gelangt man schließlich nach Bad Schmiedeberg mit dem Kurhaus.

💡

Vom Endpunkt der Tour - Bad Schmiedeberg - gelangt man mit dem Bus retour zum Ausgangspunkt. 

Anfahrt

Bad Düben über die B2 aus Richtung Leipzig oder Lutherstadt Wittenberg, über die B183 aus Richtung Bitterfeld oder Torgau.

Parkplatz

Parkplatz Burg Düben

Öffentliche Verkehrsmittel

Busverkehr zwischen Bad Düben und Bad Schmiedeberg; Möglichkeit des Anrufbusses zwischen Tornau und Bad Schmiedeberg 7 Tage die Woche; www.mdv.de

Bergwelten entdecken