15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Högghütte und Schloss Mochental

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
3:30 h
Länge
13,5 km
Aufstieg
184 hm
Abstieg
184 hm
Max. Höhe
720 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour
Anzeige

Waldeinsamkeit auf dem Landgericht im Donau-Alb-Kreis in Baden-Württemberg.

💡

Im Innenhof von Schloss Mochental entdeckt man nicht nur eine willkommene Einkehrmöglichkeit, sondern auch noch das erste Besenmuseum der Welt, außerdem den Hubertussaal und die mit Fresken geschmückte Nikolauskapelle. Diese Tour stammt aus dem Buch „Wanderführer Schwäbische Alb“, erschienen im Kompass Verlag. 

Anfahrt

Ehingen­/Mundingen, 660 m; [GPS: UTM Zone 32 x: 543.100 m y: 5.348.510 m]
Vom Ulm auf der 311 nach Ehingen und weiter nach Mundingen.

Parkplatz

Parkmöglichkeit am Landwirtschaftlichen Museum, an der Straße Richtung Lauterach.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Ehingen, weiter mit dem Bus; Bushaltestelle am Schulhaus

Bergwelten entdecken