16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Wanderung zum Berggasthaus Zum Oberen Horn

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
3:45 h
Länge
8,8 km
Aufstieg
603 hm
Abstieg
603 hm
Max. Höhe
1.383 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Hüttenzustieg
  • Rundtour
Anzeige

Schöne Höhenwanderung am Imberger Horn hoch über Bad Hindelang in den Allgäuer Alpen. 

💡

Diese Wanderung stammt aus dem Buch „Wanderführer Allgäu, Allgäuer Alpen“, erschienen im Kompass Verlag.

Bei der Naturkneippanlage weist eine Infotafel daraufhin, dass auf einer nahen Kiesbank der Fluss­uferläufer brütet. Der kleine Vogel ist bereits im gesamten Alpenraum sehr selten geworden, weil seine Brutplätze - weite Kiesbänke naturbelassener Gebirgsbäche - aufgrund von Flussregulierungen und Wasserkraftwerken kaum noch zu finden sind. 

Anfahrt

Bad Hindelang, Kurhaus, 820 m [GPS: UTM Zone 33 x: 344.015 m y: 5.274.244 m]
A980 bis Abfahrt Waltenhofen, weiter auf der B19 nach Bad Hindelang.
Oder über die A7 bis zur Ausfahrt „Bad Hindelang-Oberjoch“ bei Oy-Mittelberg und ab da über die B309 nach Bad Hindelang.

Parkplatz

Parkplatz beim Kurhaus.

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahn nach Sonthofen und weiter mit den Buslinien 45/67/48: Bushaltestelle Bad Hindelang Kurhaus. 

Bergwelten entdecken