Siplingerkopf

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 3:30 h 9 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
702 hm 702 hm 1.746 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Rundtour

Der 1.746 m hohe Siplingerkopf ist die schöns­te und wegen seiner ostseitig bi­zar­ren Nagelfluhformationen die eigenwilligste Erscheinung über dem Balderschwanger Tal im Allgäu. .

 

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Wanderführer Allgäu, Allgäuer Alpen“, erschienen im Kompass Verlag.

Anfahrt

Balderschwang, 1.044 m [GPS: UTM Zone 32 x: 469.250 m y: 5.568.750 m]
Ulm - Kempten - Autobahnkreuz Allgäu -  Richtung Waltenhofen/Oberstdorf - in Fischen an der 2. Ampel rechts ab - OA 9 über den Riedbergpass nach Balderschwang.

Parkplatz

Parkplatz beim Schullandheim in Badlerschwang.

Öffentliche Verkehrsmittel

Buslinie „A-Hittisau - Balderschwang - Obermaiselstein - Fischen - Oberstdorf“, Bushaltestelle beim Schullandheim in Badlerschwang.

Wandern • Vorarlberg

Hittisberg

Dauer
3:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
7,9 km
Aufstieg
535 hm
Abstieg
535 hm
Wandern • Vorarlberg

Rundtour Hirschberg

Dauer
3:35 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
10,9 km
Aufstieg
732 hm
Abstieg
732 hm
Wandern • Vorarlberg

Renkknie

Dauer
3:45 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
9,2 km
Aufstieg
482 hm
Abstieg
482 hm

Bergwelten entdecken