16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich neues aus den Bergen
Anzeige

Wertacher Hörnle von Obergschwend

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
3:30 h
Länge
8,3 km
Aufstieg
630 hm
Abstieg
630 hm
Max. Höhe
1.684 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Der Alpenrosenberg am Rand des Großen Waldes: Das Wertacher Hörnle, unter Insidern auch kurz und bündig „Hoare“ genannt, ist einer der meistbesuchten Wandergipfel in den Oberallgäuer Vorbergen. Den aussichtsreichsten Aufstieg zum alpenrosengeschmückten Doppelgipfel über dem idyllischen Hörnlesee versprechen die Südosthänge.

💡

Diese Tour stammt aus dem Rother Wanderführer „Allgäu 4 – Sonthofen, Füssen, Kempten, Kaufbeuren“ von Herbert Mayr, erschienen im Rother Bergverlag.

Anfahrt

Von Sonthofen nach Bad Hindelang und weiter über das Oberjoch in Richtung Unterjoch. Oder auf der B310 von Oy-Mittelberg kommend bis Unterjoch und weiter nach Obergschwend.

Parkplatz

Parkplatz Obergschwend

Öffentliche Verkehrsmittel

Obergschwend (Gemeinde Bad Hindelang), Bushaltestelle an der B 310

Bergwelten entdecken