16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Wanderung zur Rottenmanner Hütte vom Parkplatz der Materialseilbahn

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
0:45 h
Länge
1,7 km
Aufstieg
400 hm
Abstieg
– – – –
Max. Höhe
1.651 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Die Rottenmanner Hütte steht mitten in einem schönen Lärchen-Fichten-Bergwald in den Rottenmanner Tauern in der Obersteiermark, die Teil der Niederen Tauern sind. Die Hütte ist relativ leicht und daher auch kinderfreundlich zu erreichen, wenn man mit dem Auto bis zum Parkplatz der Materialseilbahn fährt. 

💡

Die Rottenmanner Hütte der Sektion Rottenmann ist sowohl Mitglied in der Kampagne „Mit Kindern auf Hütten“ als auch „So schmecken die Berge“ (Verwendung möglichst vieler regionaler Zutaten in der Küche). Zudem trägt die Hütte das Umweltgütesiegel. Und außerdem gehört die Hütte zur den wenigen Schutzhütten des Alpenvereins, die schon ab Mitte Mai geöffnet haben. 

Anfahrt

Autobahn A9, Abfahrt Rottenmann; Auf der Umgehungsstraße bis zur Abfahrt Rottenmann. Ab hier folgt man den Hinweisschildern „Rottenmanner Hütte“. Das letzte Stück der Schotterstraße ist relativ steil.

Parkplatz

Parkplatz bei der Talstation der Materialseilbahn.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn: Haltestelle Stadt Rottenmann

Mit dem Bus: Haltestelle Rottenmann/Landeskrankenhaus (nahe Bahnhof)

Zu Fuß in rund zwei Stunden zum Parkplatz der Materialseilbahn der Rottenmanner Hütte. 

Bergwelten entdecken