Tourentipp

Wandern: Auf die Lindaumauer in Oberösterreich

Touren-Tipps • 13. April 2017

Familienfreundliche Wanderung für den Frühling im Nationalpark Kalkalpen: An der Grenze von Ober- und Niederösterreich unweit von Weyer geht es von der Lurnwiese hinauf auf den aussichtsreichen Gipfel der Lindaumauer (1.103 m). Wir haben die Tour im Detail für euch.

Schon bei der Anreise zum Ausgangspunkt wird klar: Hier geht es ruhig und beschaulich zu. Zufällig kommt hier keiner vorbei. Ideale Bedingungen also für einen idyllischen Osterausflug. Gleich vorweg sei gesagt: Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln hat man hier keine Chance. Die Anfahrt erfolgt einzig mit dem Auto entweder von Süden über Weyer und Neudorf oder von Norden kommend über Neustiftgraben. Hat man den Ausgangspunkt erst einmal gefunden kann der entspannte Teil beginnen. Die Wanderung führt zunächst in Richtung Norden und macht dann einen S-Schwenk nach Osten und schließlich bei einer markanten Schottergrube weiter nach Westen.

Bergwelten: 3D-Kartenausschnitt der Wanderung auf die Lindaumauer
Foto: Bergwelten.com
Bergwelten: 3D-Kartenausschnitt der Wanderung auf die Lindaumauer

Schließlich gelangt man zum „Hals“, einer Einsattelung zwischen Hiebberg und Halsberg. In einem großen Bogen führt der Weg nun weiter südlich am Halsberg vorbei und nach einer weiteren Einsattelung über die Lindauer Höhle zur Lindaumauer (1.103 m). Damit ist der höchste Punkt der Tour erreicht. Der Gipfelblick reicht bis zum Ötscher und – bei klarer Sicht – über weite Teile des Donautals und des Mühlviertels. Der Rückweg führt über eine Forstraße zurück zum Hals und weiter zum Ausgangspunkt.


Die Tour im Detail

Wandern • Oberösterreich

Lindaumauer

Dauer
0:45 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
1,6 km
Aufstieg
261 hm
Abstieg
330 hm

Die Tour hat Norbert Steinwendner für uns angelegt.


Tipp

Die Lindauer Höhle lädt zu einer Erkundung ein – mit ausreichend Taschenlampen ein spannendes Erlebnis für Groß und Klein!


Mehr Tourentipps

Skidurchquerung der Silvretta in Vorarlberg
Anspruchsvolle Mehrtages-Skitour in den Ostalpen: Die Silvretta Skidurchquerung führt aus dem Bieltal in vier Etappen über die Jamtalhütte, die Wiesbadener Hütte und die Silvrettahütte zur Saarbrücker Hütte. Wir stellen euch die Skidurchquerung im Detail vor.
Frühling in den Bergen: Krokuswiese in den Alpen
Der Frühling hat in vollen Zügen begonnen und ungetrübte Sonnentage stehen uns bevor. Wo könnte man seinen Vitamin D-Speicher also besser wieder auffüllen als auf ein paar leichten Bergtouren? Wir empfehlen 10 Wanderungen mit Frühlingsgefühl-Garantie.
Frühling in Bayern: Krokuswiese bei Krün
Der Frühling ist da: Allmählich grünt und sprießt es, drängen bunte Blumen aus der Erde und räkeln sich erste Kräuter im Sonnenlicht. Es ist die ideale Jahreszeit, um die Flora in den Alpen zu erkunden. Wir stellen euch 7 unserer Touren-Favoriten vor!

Bergwelten entdecken