15.600 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Schärdingerhütte

400 m • Selbstversorger Hütte
Öffnungszeiten

Ganzjährig

Geöffnet von April bis Oktober. 

Die Hütte ist am 2. Sonntag des Monats bei Schönwetter bereits ab 13:00 Uhr geöffnet. (Unter Vorbehalt der aktuellen Corona-Situation!)

Gruppen bitten wir um telefonische Voranmeldung.

Mobil

+43 0664/5168798

Telefon

+43

Homepage

https://schaerdingerhuette.naturfreunde.at

Betreiber/In

Brigitte Rienesl

Räumlichkeiten

Zimmer Matratzenlager
4 Betten 2 Schlafplätze

Details

  • Handyempfang
Anzeige

Lage der Hütte

Die Schärdingerhütte liegt in der Ziebelleithen unweit der Stadt Passau und nur wenige Kilometer von der Grenze zu Bayern in der Gemeinde Schardenberg. Die Selbstversorgerhütte bietet einen herrlichen Ausblick auf das Untere Inntal und ist eingebettet in teilweise bewaldetes Hügelland.

Wanderer finden hier viele Möglichkeiten und Wege, die Umgebung zu erkunden. Einer dieser Wege führt nach Wernstein zur beeindruckenden Fußgänger-Hängebrücke über den Inn und weiter zur mächtigen Neuburg auf bayerischer Seite.

Kürzester Weg zur Hütte

Mit dem Auto von der Passauer Bundesstraße der Beschilderung bis zur Ortschaft Fraunhof in der Gemeinde Schardenberg folgen; dort Parkmöglichkeit bei einem aufgelassenen Bauernhof.

Gehzeit (ab Bauernhof): 10 min

Höhenmeter: k. A. (Abstieg)

Alternative Routen: von Wernstein/Mostbauer (45 min).


Leben auf der Hütte

Eine gemütliche Stube mit Eckbank, Küchenblock, Gaskochplatte und Holzofen. Ein kleiner Vorrat an Bier und Limonaden ist eingelagert, Hüttenwart Otto Höllerl und seine Frau stellen auf Anfrage aber auch gern mehr Getränke bereit. Für gemütliche Stunden unter freiem Himmel gibt es einen Gasgriller, offenes Feuer ist verboten.

Gut zu wissen

Die Hütte wurde vor knapp zehn Jahren generalsaniert. Eine Solaranlage liefert Strom für Licht und den Handyakku, der Handyempfang ist mäßig. Ausreichend Geschirr, Besteck und Gläser sind vorhanden, außerdem eine Waschwanne (ohne Fließwasser) und ein Chemieklo außerhalb der Hütte.

Auf Wunsch wird frisches Wasser zum Kochen und für die Körperpflege in Kanister abgefüllt und bereitgestellt. Geschlafen wird in Stockbetten, Hunde sind nicht willkommen. Bar bezahlt wird bei der Schlüsselrückgabe.



Touren und Hütten in der Umgebung

In der Nähe gibt es keine weiteren Hütten.

Touren und Wanderungen von der Schärdingerhütte aus: zum Aussichtsturm am Fronberg/Schardenberg (592 m, 1 h); zur Neuburg (408 m, 1 h).

Anfahrt

PKW-Zufahrt über Fraunhof.

Zufahrt ab der Passauer Bundesstraße mit "Schärdingerhütte" ausgeschildert.

Parkplatz

Parkplatz nur nach Rücksprache!

Öffentliche Verkehrsmittel

Nächste Bahnstation: Bahnhof Wernstein am Inn oder Bahnhof Schärding
Nächste Busstation: Schardenberg ca. 4km

Bergwelten entdecken