Ponte Brolla - Cevio

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 7:30 h 23,4 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
713 hm 546 hm 441 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit

Diese ausdauernde und landschaftlich überaus reizvolle Wanderung im schönen Maggiatal des Tessins führt von Ponte Brolla über Moghegno und Lodano nach Cevio, dem wichtigsten Ort des Tales.

Unterwegs quert man mehrmals die Maggia und kann dem tobenden Wasser in der teils steilen und beeindruckenden Schlucht beim fließen zusehen.

💡

In Cevio angekommen sollte man unbedingt die Trattoria Unione besuchen. Diese serviert feinste Tessiner Speisen und verfügt über einen gossen und sonnigen Gastgarten mit wunderbarer Aussicht.

Anfahrt

von Norden
Auf der A2 bis Ausfahrt Bellinzona Süd und danach in westlicher Richtung bis Locarno und weiter bis Ponte Brolla fahren.

von Süden
Auf der A9/E35/A2 bis Ausfahrt Bellinzona Süd und danach in westlicher Richtung bis Locarno und weiter bis Ponte Brolla fahren.

Parkplatz

In Ponte Brolla

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit den SBB über Bellinzona und Locarno bis Haltestelle Ponte Brolla fahren.

Bergwelten entdecken