Ramsauer Soleleitungsweg westwärts

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WT1 leicht 2:00 h 8,4 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
110 hm 110 hm 1.015 m
Winterwandern • Bayern

Nonner Weg

Anspruch
WT1
Länge
8,8 km
Dauer
2:00 h

Rund 400 Meter über dem Tal führt der Soleleitungsweg durch die Berchtesgadener Bergwelt. Sehr viel ruhiger und einsamer als die bekanntere Variante, die nach Osten führt, geht es auf dieser Route, jedoch sind die Ausblicke in die Ramsauer und Berchtesgadener Alpen ebenso beeindruckend. Auf den knapp 8,5 Kilometern geht es 255 Höhenmeter bergauf und machen die Wanderung damit zu einer moderaten Tour in den Berchtesgadener Alpen im Bayern.

💡

Auf zum Windbeutel Essen im Gasthof Hindenburglinde!

Anfahrt

Von Berchtesgaden auf der B20 nach Ramsau. Weiter auf der Deutschen Alpenstraße bis zur Abzweigung zum Gasthof Zipfhäusl.

Parkplatz

Parkmöglichkeit beim Gasthof Zipfhäusl

Mordaualm
Hütte • Bayern

Mordaualm (1.194 m)

Die Mordaualm liegt direkt am Ramsauer Almerlebnisweg im bayerischen Lattengebirge unweit der Ortschaft Berchtesgaden. Besonders der Almerlebnisweg, der neben der Mordaualm auch noch zur Lattenbergalm (1.457 m) und der Moosenalm (1.402 m) führt und dabei anhand 13 interessanter Schautafeln über die Geschichte der einzelnen Almen informiert, ist bei Wanderern sehr beliebt. Auch im Rahmen Schmuckenstein-Runde kommt man bei der Mordaualm vorbei, diese Wanderung zählt als echter Geheimtipp. Zudem kommen Mountainbiker auf der Tour Nummer 13, die sogenannte Mordaualm-Runde, voll auf ihre Kosten.  
Geöffnet
Mai - Sep
Verpflegung
Bewirtschaftet
Winterwandern • Oberösterreich

Aschau Rundweg

Dauer
2:00 h
Anspruch
WT1 leicht
Länge
8 km
Aufstieg
150 hm
Abstieg
150 hm

Bergwelten entdecken