Wanderung zur Cabane de Saleinaz von Praz de Fort

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T4 schwierig 3:20 h 7,1 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.557 hm 0 hm 2.691 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis September
  • Einkehrmöglichkeit
  • Hüttenzustieg

Anspruchsvolle Wanderung in der grandiosen Umgebung der Montblanc-Gruppe im Wallis: Der Zustieg zur Cabane de Saleinaz (2.691 m), oft auch Cabane de Saleina genannt) von Praz-de-Fort führt zuerst moderat auf einem Wanderweg bis man zu einer Felsstufe gelangt. Diese wird mit Hilfe von Ketten, Tritthilfen und Leitern überwunden – Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind daher Voraussetzung, um die herrlich am Rand des Saleinazgletscher gelegene Hütte zu erreichen.

💡

Die Cabane de Saleinaz (2.691 m) ist ein idealer Ausgangs- bzw. Stützpunkt für Hochtouren im Schweizer Teil des Mont-Blanc-Massivs an. Ein relativ einfach zu erreichendes Gipfelziel ist der Grande Pointe des Planereuses (3.151 m), den man in rund 3,5 h von der Hütte aus erreicht.

Anfahrt

Von Martigny aus kommend über die Straße 21 geradeaus durch die Ortschaften Sembrancher, Orsieres und Som La Proz bis nach Praz-de-Fort, wo das Fahrzeug geparkt werden kann. 

Parkplatz

Parkieren in Praz-de-Fort.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Postauto zur Bushaltestelle in Praz-de-Fort.

Bergwelten entdecken