Wanderung zur Cabane de Tracuit von Zinal

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T3 anspruchsvoll 4:45 h 7,6 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.553 hm 2 hm 3.256 m

Details

Beste Jahreszeit: März bis September
  • Einkehrmöglichkeit
  • Hüttenzustieg

Wanderung mit grandioser Aussicht in den Walliser Alpen: Der Aufstieg zur Cabane de Tracuit (3.256 m) von Zinal ist nur etwas für konditionsstarke Wanderer, müssen doch über 1.500 Hm absolviert werden. Der abwechslungsreiche Weg und das einmalige Panorama Richtung Bishorn (4.153 m) und Weisshorn (4.505 m) entschädigen aber für die Aufstiegsmühen. Die Hütte liegt am Rand des Turtmann Gletschers und zählt zu den meistbesuchten Schutzhütten der Schweiz.

💡

Wer nicht auf der Cabane de Tracuit (3.256 m) übernachtet, sollte jedenfalls bis knapp vor Sonnenuntergang auf der Hütte bleiben und sich das Schauspiel der sich allmählich rosa einfärbenden Berggipfel nicht entgehen lassen.

Anfahrt

Über Monthey nach Martigny und weiter ins Rhonetal nach Sierre. Dort ins Val d'Anniviers abzweigen und nach Zinal fahren.

Parkplatz

Zinal bzw. Le Chiesso oberhalb des Ortes.

Cabane de Tracu
Die Cabane de Tracuit liegt auf 3.256 m am Rand des Turtmann Gletschers, südöstlich der Les Diablons. Die im Kanton Wallis liegende Hütte ist im Besitz der CAS Sektion Chaussy. Die Cabane ist eine der meist besuchten Hütten der Schweiz. Aus technischer Sicht und Gründen des Umweltschutzes musste die 1929 erbaute ursprüngliche alte Hütte im Jahr 2013 einem Neubau weichen. Die alte Hütte war mit den Besuchermassen maßlos überfordert. Die neue Cabane de Tracuit bietet 116 Schlafplätze, verteilt auf mehrere Schlafsäle und entspricht dem derzeitigen Stand der Technik. Der Hüttenzustieg zur Tracuithütte ist einer der längsten in der Schweiz. Er erfordert alpine Erfahrung und im Sommer mindestens 4:30 h Gehzeit. Im Winter mindestens 6:30 h.
Geöffnet
Mär - Sep
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Wallis

Gross Kastel

Dauer
3:40 h
Anspruch
T3 anspruchsvoll
Länge
6,1 km
Aufstieg
1.489 hm
Abstieg
221 hm
Wandern • Wallis

Randa - Kinhütte

Dauer
6:00 h
Anspruch
T3 anspruchsvoll
Länge
11 km
Aufstieg
1.496 hm
Abstieg
1.496 hm

Bergwelten entdecken