15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Wanderung zur Hollandiahütte von Blatten

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T5 sehr schwierig
Dauer
9:00 h
Länge
14,1 km
Aufstieg
1.780 hm
Abstieg
88 hm
Max. Höhe
3.234 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis September
  • Einkehrmöglichkeit
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Ein besonders erlebnisreicher Aufstieg zur Hollandiahütte auf 3.234 m Höhe, in der Lötschenlücke am Grossen Aletschfirn, einer herrlichen Bergwelt im Unesco-Weltnaturerbe. Hier befindet man sich im Herzen der Eiswelt der Berner Alpen.

💡

Die Tour verspricht ein einmaliges Gletscher- und Bergerlebnis.

Anfahrt

Von Goppenstein aus fährt man ins Lötschental, vorbei an den Dörfern Ferden, Kippel, Wiler bis nach Blatten, bei der alten Post.

Alternativ von Norden oder Osten über den Grimselpass bzw. Rhonegletscher (Andermatt) nach Gampel und weiter wie oben.

Parkplatz

Parkplatz bei der alten Post in Blatten (gebührenpflichtig) parken.

Öffentliche Verkehrsmittel

Ab Gampel/Steg bzw. Goppenstein fährt das Postauto stündlich nach Blatten zur Haltestelle Blatten - Post.

Bergwelten entdecken