Wanderung zur Dalfaz Alm von Maurach

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 2:00 h 3,8 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
821 hm – – – – 1.682 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Hüttenzustieg

Wasserfall und tolles Panorama am Achensee: Von Maurach im Rofangebirge in Tirol führt eine schöne Sommer-Wanderung beim Dalfazer Wasserfall vorbei zur Dalfazalm (1.693 m). Von dort kann man den prachtvollen Blick auf den Achensee und das dahinter gelegene Karwendel genießen.

💡

Auf der Dalfazalm kann man die alte Sennhütte besichtigen, die im Jahr 1664 erbaut wurde. Gäste können dort die alten Milchverarbeitungsgeräte (Zentrifuge, Käsekessel, Butterfass etc.) besichtigen.

Anfahrt

Auf der Inntalautobahn A12 bis zur Ausfahrt Wiesing/Achensee fahren und dann weiter auf der Achensee-Bundesstraße B181 ca. 7 km bis nach Maurach.

Öffentliche Verkehrsmittel

Vom Bahnhof Jenbach mit dem Bus Nr. 8332 nach Maurach, dann weiter mit der Buslinie 4080 nach Buchau.

Dalfaz Alm
Hütte • Tirol

Dalfaz Alm (1.693 m)

Die Dalfaz Alm (1.693 m) im Rofan in Tirol ist noch eine richtig urige Alm mit herrlicher Aussicht auf den Achensee. Sie bietet Ausschank und Übernachtungsmöglichkeiten und beherbergt außerdem noch rund 30 Milchkühe und ca. 60 Stück Jungvieh. 70 Schafe gehören ebenso zu Alm, wie einige Schweine und Hasen, die hier ihren Almsommer genießen dürfen.
Geöffnet
Mai - Nov
Verpflegung
Bewirtschaftet

Bergwelten entdecken