Vom Talschluss Vals über den Milchsteig zur Fanealm

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 1:20 h 3 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
340 hm – – – – 1.740 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour

Die Wanderung vom Talschluss im Valsertal auf die Fane Alm (1.739 m) über den Milchsteig ist eine mittelschwierige und erlebnisreiche Wanderung zum schönsten Almdorf Südtirols. Der Weg dorthin verläuft von der Kurzkofelhütte (1.422 m) über den Milchsteig, auf dem man sehr viel über die Südtiroler Milch erfahren kann. 
Auf der Fane Alm kann man in drei gemütlichen Almhütten (Gattererhütte, Zingerle Hütte, Kuttenalm).  einkehren und schmackhafte Spezialitäten aus der Region genießen.

Eine traumhaft schöne Tour in den Pfunderer Bergen (Südliche Zillertaler Alpen) in der Ferienregion Gitschberg Jochtal.

💡

Wer sich noch weiter auf Entdeckungsreise begeben will, der kann dem Weg Nr. 17 bis zur Brixner Hütte (2.282 m)  folgen. Für den Hin- und Rückweg dorthin muss man knapp zwei Stunden einplanen.

Anfahrt

Ab den Brennerpass Autobahn A 22 bis zur Ausfahrt Brixen-Pustertal. Von dort fährt man in Richtung Pustertal bis nach Mühlbach. Links abbiegen und über die Bergstraße nach Vals bis zum Talschluss.

Parkplatz

Großer gebührenfreier Parkplatz „Berg am Boden“ im Talboden am nördlichen Ende von Vals (1.396 m).

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Mühlbach und mit dem Bus weiter ins Valsertal nach Vals. 

Wandern • Trentino-Südtirol

Hexensteig

Dauer
1:10 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
3,5 km
Aufstieg
270 hm
Abstieg
270 hm

Bergwelten entdecken