16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich neues aus den Bergen
Anzeige

Wanderung zur Hollenzalm von St. Jakob

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
1:30 h
Länge
2,2 km
Aufstieg
330 hm
Abstieg
– – – –
Max. Höhe
1.831 m

Details

Beste Jahreszeit: Juli bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Die Hollenzalm (1.831 m) liegt auf der Südseite der Zillertaler Alpen, hoch über dem Südtiroler Ahrntal. Sie wird überragt von der mächtigen Wollbachspitze, einem stolzen Dreitausender im Zillertaler Hauptkamm. Die Almhütte liegt sehr sonnig über dem Tal und ist auf leichtem Weg auch von Kindern gut zu erreichen. Die Familie Niederkofler, der die Alm gehört, verwöhnt die Wanderer mit Ahrntaler Gastfreundschaft.

💡

Eine lange, aber sehr lohnende Runde ist die Ahrntaler Almenrunde. Diese führt von St. Peter zu mehreren Almhütten entlang der Südhänge der Zillertaler Alpen. Eine der Almen, die man auf der Runde besucht, ist die Hollenzalm (1.831 m).

Anfahrt

Auf der Brennerautobahn bis zur Ausfahrt Brixen. Weiter durch das Pustertal nach Bruneck. Hier nach Norden abbiegen und auf der Staatsstraße 621 über Sand in Taufers ins Ahrntal bis St. Jakob. Auf schmaler Bergstraße zum Parkplatz "Ebner".

Parkplatz

Parkplatz "Ebner" oberhalb von St. Jakob im Ahrntal.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Bruneck. Weiter mit dem Bus Linie 450 nach St. Jakob im Ahrntal. Bei der Anfahrt mit dem Bus muss man 300 Höhenmeter zusätzlich vom Dorf bewältigen.

Bergwelten entdecken