15.600 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Gletscherpfad und Lämmerenhütte

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
3:15 h
Länge
10 km
Aufstieg
460 hm
Abstieg
460 hm
Max. Höhe
2.502 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Faszinierende Wanderung im Naturpark Pfyn-Fingers im Wallis in der Schweiz. Der Weg führt vom idyllischen Hochplateau des Gemmipasses über den Lämmerenboden bis hinauf zur Lämmerenhütte des SAC am Fusse des Wildstrubelmassives.

💡

Die Wanderung kann um rund 1,5 h verlängert werden, indem man via Rote Totz Lücke, Rote Chumme und Daubensee auf die Gemmi zurückkehrt. Außerdem ist es sehr empfehlenswert, den Gletscherlehrpfad im Rahmen einer Führung zu besuche - im Tourismusbüro Leukerbad erhält man detaillierte Informationen.

Anfahrt

Von Basel und Zürich: Autobahn A1 bis Bern; A6 bis Spiez; Richtung Kandersteg; Autoverlad Kandersteg – Goppenstein; Richtung Gampel; Leuk – Leukerbad

Von Genf: Autobahn A1 bis Lausanne; Richtung Sion/Sierre; Leuk – Leukerbad

Von Mailand: Autobahn A8/A26 Richtung Simplon; Autoverlad Iselle-Brig; Richtung Leuk – Leukerbad

Parkplatz

Verschiedene Parkmöglichkeiten im Dorf Leukerbad. Folgen Sie dem lokalen Parkleitsystem.

Parkplatz Gemmi, Parkhaus Sportarena, Parkhaus Rathaus, Parkhaus Torrent, Parkhaus Leukerbad Therme, Parkhaus Alpentherme.

Öffentliche Verkehrsmittel

Leuk ist mit der Bahn (SBB) erreichbar, anschliessend fährt der Bus (LLB – Leuk Leukerbad Bus Reisen) bis zum Ausgangspunkt nach Leukerbad und mit der Gemmi-Bahn hoch zum Gemmipass.

Bergwelten entdecken